Liste der Preisträgerinnen:

 

Anerkennungspreise:

 

2016

Cäcilia Bardill, Davos, für die musikalische Förderung von Jugendlichen im Raum Davos und Graubünden.

2014

Brigitte Odoni, Domat Ems, für ihr grosses Engagement für Menschen mit Behinderung

2011

Kulturgesellschaft Klosters KgK

2009

Gastro-Putz (Fraktionsgenossenschaft Putz)

2007

 

Stiftung Frauenkulturarchiv Graubünden (Silvia Hofmann/Silke Redolfi)

Verena Fankhauser, Schulleiterin Bündner Frauenschule

2004

Riccarda Caflisch R., Musikerin

Elsbeth Gerber-Kühn, Gründerin/Leiterin Kirchner-Museum

2002

 Liljana Puhar, Service-Fachfrau, Malans

Monica Brügger, Architektin, Chur

2000

Multikulturelles Frauentreffen "FEMINT", Chur

Leni Henderson-Affolter, Publizistin

1998

Mathilda Schmid-Halter, Therapiehaus für Kinder in Trun

1997

Rita Schlatter, Sozialarbeiterin [Förderungspreis siehe unten]

1995

Ursina Vinzens, Malerin

1993

Flandrina von Salis, Dichterin

1991

Domenica von Ott, Kirchgemeindehelferin in Arosa

1988

Gloria Vanoli, Musikerin

Agnes Byland, Musikerin

1986

Hanni Juon, Musikerin

Evi von Niederhäusern, Musikerin

1985

Wärchstuba Klosters

1984

Helga Ferdmann, Journalistin (Davoser Revue)

 

 

 

 

Förderungspreise:

 

1997

Verein für familienergänzende Kinderbetreuung, Chur